Ludgerischule Billerbeck
     Kath. Grundschule

Start in ein neues Schuljahr: Erster Schultag für 62 Erstklässler

Lange hatten die neuen Erstklässler und ihre Familien auf den gestrigen Tag gewartet. Endlich war es soweit. Freundlich empfangen wurden unsere 62 Erstklässler an ihrem ersten Schultag.

Nach einem Gottesdienst im Ludgerus-Dom fanden an den beiden Schulstandorten die Einschulungsfeiern statt. Dort empfingen die Schülerinnen und Schüler des vierten Jahrgangs die Schulneulinge mit Liedern und Tänzen. Mutmachgeschichten wurden erzählt; so wurde in einer Geschichte der „Ernst des Lebens“ gesucht. In der Geschichte von Sabine Jörg stellte sich dann heraus, dass es sich bei dem „Ernst des Lebens“ um einen sehr netten Klassenkameraden handelte, den Annette – das Kind in der Geschichte – an ihrem ersten Schultag kennenlernte.  Ein erster neuer Freund für Annette und die Erkenntnis, sich von den Erwachsenen keine Angst machen zu lassen sondern stattdessen  Mut zu zeigen und Neues zu wagen!

Die Kinder der zweiten und dritten Jahrgänge bildeten auf dem Schulhof ein langes Spalier. Vorbei an den winkenden großen Mitschülern gingen die Mädchen und Jungen mit ihren Klassenlehrerinnen  und  ihren Paten der 4. Klassen in die Klassenräume. Während die Kinder ihre erste Schulstunde hatten und die Eltern und Gäste mit Kaffee und Kuchen versorgt wurden, stellte der Förderverein der Schule sich und seine Arbeit vor.

Herzlich Willkommen sagen wir allen Kindern der Klassen 1 A und 1 B am Johannisstandort und der Klasse 1 C am Ludgeristandort! Wir freuen uns sehr, dass ihr an Bord unserer Schule seid!

Herzlich Willkommen auch allen Schülerinnen und Schülern der Klassen 2, 3 und 4!  Einen guten Start ins neue Schuljahr!